Vielen Dank, ihr geilen Menschen!! Das war ein fulminates "Ende"!! Tausend Küsse!

Wieso, weshalb, warum!

Mein Laden ist seit Ende Dezember ´21 geschlossen. Danach konntest du auch weiterhin im Werksverkauf shoppen. Doch auch das war nicht das, wie ich arbeiten wollte, zu viele Zwänge machten mich mürbe.
Zu viel Arbeit stand für mich auf der Liste von Emails mit Bestellungen & Fragen beantworten, über schleppend, bis gar keine Rückmeldung erhalten, aber ich sollte mich doch bitte ganz schnell bei jedem zurückmelden.

 

Oft habe ich die Backzettel wieder umschreiben, da man ja schon wieder nicht wissen konnte, dass die eigene Tochter, Frau & Co. Geburtstag hat LOL! Diese Kurzfristigkeit war mich purer Stress. Und doch wollte ich es möglich machen, denn jeder hat ein Recht auf geile Torte und auch das Geld, das ich für die Torte bekam, tat meinem Konto immer gut.

 
Zuletzt habe ich keine Beratungsgespräche mehr durchführen können, weil mir die Art, wie man Torten bestellt einfach nicht gepasst hat. Zumindest einen grobe Vorstellung von der Größe, dem Design und dem Geschmack musste man doch haben, so dachte ich immer. Doch über zwei Jahre Pandemie und immer alles von der Regierung vorgekaut bekommen hat aus unseren freidenkenden Menschen manipulative Individuen gemacht, die auch von mir erwarteten, das ich weiß, was sie wollen.

Falsch gedacht, du sagst mir, was du willst und ich schaue ob & wie ich das Ganze umsetzten kann. Also her mit deiner Anfrage, ich setzte deine Wünsche gerne um! Denn nur so entsteht ein einzigartiges Meisterwerke aus dir & mir.

Der Onlinehandel war auf lange Sicht mein Ziel, doch auch hier machten mir die stetig stiegen Preise für Verpackungen das Leben schwer. Auch ups hat zuletzt die Preise krass angehoben, doch schon zuvor waren vielen Kunden die Kosten für den Versand zu viel, kein wunder, wenn Giganten wie Amazon, Zalando & Co. uns kleinen Betreiben es vorleben können, dass sie kostenfrei versenden.
 
Nur darf man dabei nicht vergessen, ich betreibe einen Handwerksbetrieb, der nicht täglich Tausende von Päckchen verschickt und alleine dadurch schon ganz andere "Einkaufspreise" hat.
 
Ich behaupte mal, diese Konzerne bezahlen für die gleiche Dienstleistung nicht einmal ein Viertel und das "nur" durch die Masse an Päckchen.
Es wird zukünftig neue Preise für den Versand geben, diese werde ich hier, sofern es denn eine weitere Versandrunde geben wird, anpassen. Ohne diese neuen Preise kann ich kein Päckchen mehr versenden. Ich fühle nach wie vor, dass es echt viel Geld ist, aber nur so kann meine geile Ware zu dir kommen, wenn du nicht grad um die Ecke wohnst ;)
 
Die neuen Brotpreise sind schon online und auch eine Abholung bei mir im Geschäft ist auch nach wie vor möglich.
 
Falls du Brot haben magst, dann schriebe mir an mail@bellaberta.de
Bitte lasse aber davon ab, mir zu schrieben, du hättest gerne zwei Brote, das ist mehr Arbeit beim organisieren, Arbeitsfläche schmutzig machen und verpacken, egal ob Versand oder Abholung. Ab einem Warenwert von 50 € fängt es momentan an. (Produkte aus dem Froster gibt es auch einzeln zur Abholung in Laufach, dafür poste ich auf meinen neuen Insta Account @fabiennelebtbunt wann ich da bin bzw. vor habe da zu sein).

 

Zusätzlich möchte ich ergänzen, je mehr Produkte du aber in deinen "Warenkorb" legst, umso eher rentiert sich auch der Versand. Ich gebe dafür nur die Kosten weiter, verdiene keinen Penny daran, weshalb ich auch keinen Service anbieten kann dein Päckchen "zu finden". Sofern mit dem Versand etwas nicht passt, MUSST du dich darum kümmern. Nicht ich rufe bei ups an, um nachzufragen, wo es ist oder was da passiert ist, DU MUSST das übernehmen. Auch möchte ich sagen, ruf lieber einmal mehr dort an und kümmere dich auch schon im Vorfeld darum, das dein Paket zugestellt werden kann.
 
Sofern etwas nicht planmäßig ankommt, MUSST du deine Bestellung bei ups Reklamieren und erst wenn dem Ganzen stattgegeben wurde und ich die Erstattung bekommen habe, wirst du diese auch von mir zurückerhalten.
Dazu sein gesagt: Bevor ich deine Brote ansetzte, aufarbeite, backe & verpacke, bekommst du eine Rechnung von mir, wenn diese gezahlt ist, starte ich. Natürlich braucht dies auch wieder Vorlaufzeit.
 
Das mag für dich nun erst mal krass klingen, aber diese null Nummer der letzten Jahre kann ich mir so nicht mehr leisten.
 
Oft sind die ersten 2-5 kg die teuerersten, auch daher lieber etwas mehr shoppen.
Ich kaufe Recycling-Kartons und das nicht nur, weil es der Saat so will oder es gerade chic ist, sich mit Nachhaltigkeit zu schmücken, ich Leben das! Und das nicht erst seit gestern ;)
Verpackungsmaterial kostet einfach und das muss bezahlt werden, klar sollte hier auch sein das du die kosten dafür trägst.
 
Je mehr Kartons ein Unternehmen kauft, umso günstiger wird auch hier der eingekauft. Also shoppt, was das Zeug hält es kann nur günstiger werden, wenn ich mehr verkaufe ;)
 
Es ist immer deine Entscheidung, ein kleines Unternehmen zu unterstützen oder eben nicht. Bei Bofrost, Schär oder Resch & Frisch ist es zwar günstiger, aber ist billiger auch immer besser für dich?
In diesem Sinne sei es dir selbst Wert und kaufe gute Produkte, die Fair hergestellt werden. Unterstütze mich, um aus einer kleinen Idee eine Große werden zu lassen.
 
Fair, frisch, raffiniert, & nachhaltig,
 
Deine,
 
Fabienne

 

 

PS: Mexiko ist ein gigantischer Markt für Billig-Brot, das dann tiefgekühlt zu uns geschippert und in diversen Aufbackläden zu Spotpreisen angeboten werden kann. Das geht nur auf Kosten der Agarflächen, des Menschen (der ausgetauscht wird in Maschinen) und zur Befeuerung des Welthungers!
 
Am end sind wir doch alle froh, auch noch in Deutschland einen Job zu haben!
 
Kaufe Lokal, kaufe beim Bäcker um die Ecke oder wenn es sich um ein solches hochwertiges glutenfreies, zuckerfreies & veganes Handwerksprodukt handelt beim Online-Konditor deines Vertrauens.
 
Gemeinsam schaffen wir eine bessere Welt für alle!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen